Neuer "Tatort"-Fall für das Berliner Team

"Ätzend" wird ein neuer "Tatort" für die Berliner Kriminalhauptkommissare Meret Becker und Mark Waschke im wahrsten Sinne des Wortes, wenn am Sonntag, den 15. November um 20.15 Uhr, der gleichnamige neue Krimi um eine tragische Familiengeschichte auf dem Programm von ORF 2 steht.

"Ätzend" wird ein neuer "" für die Berliner Kriminalhauptkommissare Meret Becker und Mark Waschke im wahrsten Sinne des Wortes, wenn am Sonntag, den 15. November um 20.15 Uhr, der gleichnamige neue Krimi um eine tragische Familiengeschichte auf dem Programm von ORF 2 steht.

) und Karow ( Mark Waschke ) zu ermitteln. Wer ist der Tote? Die erste Spur führt zu Saed Merizadi (Husam Chadat), Inhaber eines kleinen Dentallabors in Neukölln.

Nach und nach fördern die Kommissare eine tragische Familiengeschichte ans Licht. Sie tauchen ein in die Welt von Menschen, die illegal in Berlin leben.

Parallel ermittelt Karow weiter im Alleingang. Er will herausfinden, warum sein früherer Kollege Maihack sterben musste und gerät dabei in eine dramatische Situation.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen