Neuer TV-Spot zum "Alice im Wunderland"-Sequel

Ein neuer TV-Spot des Fantasy-Abenteuers "Alice im Wunderland: Hinter den Spiegeln" (OT: Through the Looking Glass") ist da. Alan Rickman ist als Erzähler zu hören.

.

"Du warst zu lange weg, Alice", ist Alan Rickman via Voice-Over im Clip zu hören, "Es gibt Dinge, die man nicht vernachlässigen darf. Beeile dich!" Rickman spricht in "Alice im Wunderland: Hinter den Spiegeln" die blaue Raupe. Die Synchronrolle ist der letzte Kinoauftritt des britischen Schauspielers.

Alice muss in ihrem zweiten Kinoabenteuer unter der Ägide von Tim Burton gegen die Zeit persönlich (Sacha Baron Cohen) antreten. Zur Seite stehen ihr wie schon in Teil eins zahlreiche Bewohner des Wunderlands, so zum Beispiel der verrückte Hutmacher ().

"Alice im Wunderland: hinter den Spiegeln" startet am 26. Mai 2016 in den österreichischen Kinos.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen