Neuer U-Bahnzug "Felix" bekommt Namensschild in Wien

Der erste X-Wagen der Wiener Linien heißt Felix.
Der erste X-Wagen der Wiener Linien heißt Felix.Wiener Linien
Der erste neue X-Wagen der Wiener Linien wurde nun auf den Namen Felix getauft. 44.000 Wiener machten beim Online-Voting mit. 

"Ich freue mich, dass so viele Fahrgäste beim Online-Voting mitgemacht haben. Das zeigt, dass der X-Wagen schon jetzt viele Fans hat und die Vorfreude unter den Wienerinnen und Wienern entsprechend groß ist", so Öffi-Stadtrat Peter Hanke (SP). Im April hatte Hanke gemeinsam mit den Wiener Linien zum Namens-Voting aufgerufen. Das Ergebnis ist eindeutig: 40 Prozent stimmten für Felix.

Namensschild für Zug

"Der Name Felix kommt aus dem Lateinischen und steht für 'glücklich' und 'erfolgreich'. Nach der ersten Testfahrt kann ich sagen, dass die zwei Begriffe perfekt zum neuen X-Wagen passen", so Hanke. Der erste X-Wagen wird an den Zugenden mit dem Namen beklebt, ist somit für die Fahrgäste leicht erkennbar. 

Neue X-Wagen

Bevor die Fahrgäste dann selbst ab dem kommenden Jahr in den Felix-Zug einsteigen können, wird der X-Wagen noch auf Herz und Nieren getestet. Im Siemens-Werk in Wien-Simmering werden bereits die nächsten Garnituren produziert. Der zweite X-Wagen soll Ende 2021 an die Wiener Linien geliefert werden, 2022 werden weitere fünf X-Wagen-Züge produziert.

Maxi auf Platz 2

Beim Namens-Voting wurden 43.547 Stimmen abgegeben. Hinter Felix (Platz 1, 17.544 Votes) rangieren Maxi auf Platz 2 (7.246 Stimmen), Xandi (Platz 3, 5.990 Stimmen), Xenia (5.117), Xaverl (4.992) und Xyla (2.658). 

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account pet Time| Akt:
Wiener LinienWienÖffis

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen