Neues "Grey's Anatomy"-Spin Off geplant

Das neue Spin-Off von "Grey's Anatomy" dreht sich um eine Gruppe von Feuerwehrleuten.

Serienschöpferin Shonda Rimes produziert ein neues "Grey's Anatomy"-Spin off: Die Handlung dreht sich um eine Gruppe von Feuerwehr-Leuten aus Seattle. Ob Neuling oder Captain - sie alle setzen täglich ihr Leben aufs Spiel. Neben ihrem stressigen Beruf haben sie auch privat aller Hand Probleme zu bewältigen.

Die Hauptfigur der neuen ABC-Serie soll im Frühling 2017 bei einer Episode von "Grey's Anatomy" vorgestellt werden. Im Sommer soll das Spin Off starten. Welche Schauspieler mit an Bord sind, ist noch nicht bekannt. Das Drehbuch übernimmt Stacy McKee, die auch bei "Grey's Anatomy" an der Produktion beteiligt ist.

"Private Practice", mit Kate Walsh in der Hauptrolle, war der erste Ableger von "Grey's Anatomy", die ebenso aus der Feder von Shonda Rimes stammt. Die Serie wurde im Jahre 2013 nach sechs Staffeln abgesetzt.

Derzeit zeigt ORF Eins die 13. Staffel von "Grey's Anatomy" -

immer montags ab 21:05 Uhr.

(LM)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Swisscom-TVSwisscom-TVEllen Pompeo

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen