Neues Musikvideo nach Mord an XXXTentacion

Drei Monate nach seinem Tod wurde ein neues Musikvideo des Rappers veröffentlicht.

Am 18. Juni 2018 wurde der 20-jährige Rapper Jahseh Dwayne Ricardo Onfroy, besser bekannt unter seinem Künstlernamen XXXTentacion in Florida niedergeschossen und getötet. Vier mutmaßliche Täter sind in Haft.

Kurz vor der Attacke veröffentlichte XXXTentacion seinen Song "Moonshine", der in den US-Charts bis auf Platz 13 kletterte. Am 1. Oktober, knapp drei Monate nach seinem Tod, erschien das Musikvideo zu dem Track, bei dem der Hip-Hopper auch als "creative director" fungierte.

Der Clip zeigt XXXTentacion auf einer Party unter freiem Himmel. Mit aufgesetzten Kopfhörern bewegt er sich durch die Feiernden und trägt dabei eine Luis-Vuitton-Tasche. Es könnte sich um jene Tasche handeln, die seine Mörder am 18. Juni entwendeten. Knapp 50.000 Dollar (43.000 Euro) sollen sich zu diesem Zeitpunkt darin befunden haben.

(lfd)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
MusikvideoMusikvideoTodesfall

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen