Neues Projekt von Pitt und Nyong'o

Shooting-Star Lupita Nyong'o und Brad Pitt machen nach ihrem Oscar-Erfolg "12 Years A Slave" wieder gemeinsame Sache. Die Kenianerin werde in der Verfilmung des Erfolgsromans "Americanah" die Hauptrolle spielen und den Film auch produzieren, berichteten US-Medien am Donnerstag.

Shooting-Star wieder gemeinsame Sache. Die Kenianerin werde in der Verfilmung des Erfolgsromans "Americanah" die Hauptrolle spielen und den Film auch produzieren, berichteten US-Medien am Donnerstag.

Brad Pitts Firma Plan B sicherte sich nach Informationen von "Hollywood Reporter" und "Variety" die Rechte an der Verfilmung. Chimamanda Ngozi Adichies Liebesroman thematisiert Migration und Rassismus. Das brillante Buch auf die Leinwand zu bringen, sei eine große Ehre, zitierten Medien Nyong'o. Sie freute sich auch bei Instagram darüber.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen