Neues Setbild von "Star Wars Episode VIII" online!

Regisseur Rian Johnson postete ein neues Setbild von "Star Wars Episode VIII". Der Schnappschuss zeigt... ein Kleidungsstück.

Wie schon bei setzen Lucasfilm und Disney alles daran, Plotdetails und sonstige heiße Infos zu "Star Wars Episode VIII" unter Verschluss zu halten. Jede Kleinigkeit, die durch den Mantel des Schweigens dringt, erfreut daher das Fanboy Herz. Wie etwa das Setbild, das "Star Wars VIII"-Regisseur Rian Johnson auf Twitter postete...
 


? In the home stretch.
— Rian Johnson (@rianjohnson)

"Auf der Zielgeraden" kommentierte Johnson den Schnappschuss, der einen Umhang auf einem Kleiderbügel zeigt. Die Dreharbeiten zu "Star Wars Episode VIII" dürften sich also dem Ende zuneigen. Das Kleidungsstück aus dem Tweet darf also schon bald in die Garderobe zurück. Wem es gehört ist unklar, dem Stil nach könnte Luke Skywalker (Mark Hamill) der Besitzer sein. Ein Fan fragte via Twitter bei Johnson nach, ob dieser den Umhang selbst trage. Johnson bejahte scherzhaft mit einem witzigen Post:

 

The crew thought it was weird for the first few months. But eventually they kept thinking it was weird.
— Rian Johnson (@rianjohnson)

"Die ersten paar Monate fand es die Crew seltsam. Aber schließlich fanden sie es auch weitherin seltsam", so der Regisseur.

"Star Wars Episode VIII" hat derzeit noch keinen Untertitel oder Trailer. Der achte Teil der "Krieg der Sterne"-Saga startet im Dezember 2017 in den österreichischen Kinos.

 

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen