Neues Stellwerk am Bahnhof sorgt für Sperren

Am Bahnhof Linz wird ein neues Stellwerk in Betrieb genommen.
Am Bahnhof Linz wird ein neues Stellwerk in Betrieb genommen.Bild: Stadt Linz
Bahnfahrer aufgepasst. In den kommenden 16 Tagen wird es auf dem Streckennetz der ÖBB einige Behinderungen geben. Hier findest du alles aufgelistet.
Die ÖBB haben am Hauptbahnhof in Linz ein neues Stellwerk errichtet. Das wird von Freitag bis Sonntag ins Netz aufgenommen. Und das erfordert einiges an Planung und Veränderungen.

Für die sehr umfangreiche Inbetriebnahme muss der Zugverkehr auf Bahnstrecken rund um Linz sowie im Linzer Hauptbahnhof für einige Tage eingeschränkt werden.

Was bedeutet die Einbindung des Linzer Stellwerks ins ÖBB-Netz und die damit verbundene Teilsperre vom Linzer Hauptbahnhof für die Fahrgäste?

CommentCreated with Sketch.0 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.Weststrecke Wien-Linz: Freitag 9.8. bis Sonntag 18.8. Einzelne Fernverkehrszüge (Züge D626, D720, D722, D723, D729), die auf der Weststrecke zwischen Wien und Linz Hbf. fahren, beginnen/enden in St. Valentin. Zwischen St. Valentin und Linz Hbf. ist die Weiterfahrt mit Zügen auf der Weststrecke möglich.



Weststrecke Wien-Salzburg:Samstag 10.8.: Die Züge RJ 540, RJ 542, RJ 662, RJ 569, RJ 548, RJ 640, RJ 642, RJ 644, RJ 646, RJ 698, RJ 740, RJ 742, RJ 744, RJ 746, RJ 748 und RJ 840 können in Neumarkt-Köstendorf nicht halten. Für RJ 746 und RJ 840 wird ein Schienenersatzverkehr zwischen Vöcklabruck und Salzburg Hauptbahnhof eingerichtet. Für die anderen Züge bitten die ÖBB, auf den nächsten fahrplanmäßigen Zug ausweichen.

Summerauerbahn: Freitag 9.8. 8 Uhr – Sonntag 18.8. 19 Uhr. Schienenersatzverkehr für die S-Bahnen: zwischen Linz Hauptbahnhof und Linz Franckstraße.

Für REX nach Prag: teilweise zwischen Linz Hauptbahnhof und Pregarten.



Pyhrnbahn:Donnerstag 15.8., 20 Uhr – So. 18.8., 19:00 Uhr. Schienenersatzverkehr für S-Bahnen: zwischen Linz Hbf. und Linz Wegscheid, für REX und IC: zwischen Linz Hbf. und Traun



Donauuferbahn: Samstag 10.08., 8 Uhr – Sonntag 11.08., 8 Uhr.

Züge der Donauuferbahn enden in St. Valentin. Zwischen St. Valentin und Linz Hbf. ist die Weiterfahrt mit Zügen auf der Weststrecke möglich.



• Salzkammergutbahn: Donnerstag 15.8., 20 Uhr – Sonntag. 18.8. 19 Uhr. Züge der Strecke Attnang-Puchheim – Stainach-Irdning (Salzkammergutbahn) enden in Attnang-Puchheim. Zwischen Attnang-Puchheim und Linz Hbf. ist die Weiterfahrt mit Zügen auf der Weststrecke möglich.



Linzer Lokalbahn (Lilo).Donnerstag 15.8. – So. 18. ganztägiger Schienenersatzverkehr



Der Schienenersatzverkehr wird mit Bussen gemacht. Die Kundeninformation erfolgt an den Bahnhöfen (Plakate, Informationen auf Monitoren) und im Zug durch Durchsagen sowie mittels Sonderfahrplänen. Anschlüsse am Hbf. Linz können nicht gewährleistet werden. Der Tipp der ÖBB: Plant Zeitreserven ein.

Und warum das Ganze?

Die Einbindung des neuen elektronischen Stellwerkes erfolgt innerhalb von zehn Tagen in 16 Teilphasen. Durch die Aufteilung der Arbeiten in Teilphasen werden die Auswirkungen für die Fahrgäste so gering wie möglich gehalten und es wird eine komplette Sperre des Hauptbahnhofs Linz vermieden.





(gs)

Nav-AccountCreated with Sketch. gs TimeCreated with Sketch.| Akt:
LinzNewsOberösterreichBahnhofZug

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

CommentCreated with Sketch.Kommentieren