Neufelder See: Junger Mann wurde reanimiert

Bild: privat (Symbol)
Badeunfall am Neufelder See an der Grenze zu Niederösterreich: Ein Badegast wurde erfolgreich wiederbelebt und ins Wiener AKH gefolgen.
Bade-Drama am Neufelder See in Neufeld an der Leitha (Bezirk Eisenstadt-Umgebung, Burgenland): Ein junger Mann soll laut ersten Meldungen am Sonntag gegen 15 Uhr untergegangen sein, konnte aber gerettet werden.

Noch vor Ort wurde der rund 20-Jährige erfolgreich durch Notarzt, anwesende Badegäste und Sanitäter reanimiert und anschließend per ÖAMTC-Rettungshubschrauber Christophorus 9 ins Wiener AKH geflogen. (Lie)



CommentCreated with Sketch.8 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.

Nav-AccountCreated with Sketch. Lie TimeCreated with Sketch.| Akt:
Neufeld an der LeithaNewsBurgenland

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

CommentCreated with Sketch.Kommentieren