Neuhauser verwundert Weinstein-Skandal nicht

Die beliebte "Tatort"-Ermittlerin hat sich in einem Interview über den Skandal, der Hollywood momentan erschüttert, geäußert.

"Ich frage mich eher, warum das jetzt erst spruchreif wird. Hinter vorgehaltener Hand war eh immer klar, dass es eine Besetzungscouch gibt", so die 58-jährige Adele Neuhauser gegenüber der "Rheinischen Post" über die Missbrauchs- und Vergewaltigungsvorwürfe gegen den Produzenten Harvey Weinstein.

Ihr selber sei so etwas zum Glück noch nicht widerfahren, "aber wie viele Männer diese Situation ausgenutzt haben, weiß man".

Kategorisiert

Sie wurde in ihrer Karriere aufgrund ihrer Äußerlichkeiten immer wieder kategorisiert: "Zum Beispiel wegen meiner Art, meiner Stimme. Ich war immer die Taffe, die Brutale oder die vertrocknete Sekretärin".

(baf)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Maria Theresia von ÖsterreichDancing StarsSexuelle BelästigungSkandalAdele Neuhauser

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen