Neustifter Kirtag 2015: Alle Infos

Bild: Fotolia

Der Neustifter Kirtag findet heuer von 21. bis 24. August wie gewohnt bei freiem Eintritt statt. Das Fest für die ganze Familie bietet Spaß für Jung und Alt. Für edle Tropfen, alkoholfreie Erfrischungen und leckere Schmankerl ist bei den Standlern gesorgt.

Der findet heuer von 21. bis 24. August wie gewohnt bei freiem Eintritt statt. Das Fest für die ganze Familie bietet Spaß für Jung und Alt. Für edle Tropfen, alkoholfreie Erfrischungen und leckere Schmankerl ist bei den Standlern gesorgt.

Start des Kirtags ist am Freitag, dem 21. August , um 17:30 Uhr beim s’Pfiff in der Rathstraße 4 im 19. Bezirk. Danach geht es weiter zur Eröffnung in der Rathstraße 31 und dem bunten Umzug mit der Hauerkrone.

Am Sonntag, dem 23. August, beginnt der Trubel schon etwas früher. Um 10 Uhr startet die Feldmesse bei Friseurmüller in der Hameaustraße 30-32. Im Anschluss folgt die Aufstellung des "Hiata-Baums" in der Rathstraße 30.

Der Höhepunkt am Montag, dem 24. August, ist der Umzug der Hauerkrone durch Neustift am Walde. Dazu treffen sich die Trachtenfreunde um 17 Uhr bei Fuhrgassl-Huber in Neustift am Walde 68. Schlussendlich zieht die Krone in Das Schreiberhaus in der Rathstraße 54 ein.

Das Winzer-Fest hat einen historischen Hintergrund. Bereits seit dem 18. Jahrhundert haben die Brauchtumstage Tradition. Damals baten die Winzer aufgrund einer mageren Ernte mit einer Erntedank-Krone die Kaiserin Maria Theresia um einen Steuererlass. Dieser wurde ihnen unter der Bedingung gewährt, dass die Winzer nun jährlich einen Kirtag veranstalten. Deshalb dürfen sich die Besucher auch dieses Jahr wieder auf ein lustiges Beisammensein freuen. Die Höhepunkte des Traditionsfestes sind heuer traditionsgemäß die Aufstellung des "Hiata-Baums" am Sonntag.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen