Neymar schickt Privatjet für Serben-Schönheit

Der brasilianische Fußball-Gott Neymar konkurriert nicht nur am grünen Rasen mit Cristiano Ronaldo, sondern auch im Privatleben. Während Ronaldos "besser Hälfte", das russische Model Irina Shayk, von den Titelblättern lacht, hat es Neymar nun auf die serbische Schöne Soraja Vucelic (28) abgesehen. Er ließ sie nun sogar mit seinem Privatjet abholen, um sich mit ihr in Barcelona zu treffen.
 



.


Der brasilianische , von den Titelblättern lacht, hat es Neymar nun auf die serbische Schöne Soraja Vucelic (28) abgesehen. Er ließ sie nun sogar mit seinem Privatjet abholen, um sich mit ihr in Barcelona zu treffen.

Kennengelernt haben sich der Kicker und das Model offenbar bei einer Party auf Ibiza im Sommer 2013. Seitdem stehen sie in regem Skype-Kontakt. Promi-Kenner spekulieren nun damit, dass es bei dem Fußballer und seiner Angebeteten nun ernst wird, nachdem er sie und eine Freundin per Privatjet von Serbien nach Barcelona zu einem Date einfliegen ließ.
 



.


Vucelic ließ sich die Gelegenheit nicht nehmen und postete gleich mehrere Fotos aus dem Jet auf ihrem Facebook-Profil - auf einem scheinbar nur mit einer Sonnebrille und einem FC-Barcelona-Dress ihres Dates bekleidet. Vucelic selbst erlangte durch ihre Teilnahme beim serbischen "Big Brother" Bekanntheit, arbeitete seither als Pin-Up-Model und hat tausende Fans.
Nav-AccountCreated with Sketch. heute.at TimeCreated with Sketch.| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen