Neymar überrascht mit Videobotschaft an Capital Bra

Neymar gratuliert dem Bratan.
Neymar gratuliert dem Bratan.instagram/imago
Am Freitag wurde das neue Album von Capital Bra veröffentlicht. Und dieses scheint auch bei Promi-Kickern Anklang zu finden.

Dass Kevin Prince Boateng und der Berliner Rapper befreundet sind, hat man in den vergangenen Jahren schon in der einen oder anderen Insta-Story mitbekommen. Doch der Bratan scheint sehr viele Profikicker als Fans zu haben. Und zwar auch auf internationaler Ebene.

So postete zuletzt Frankreichs Stürmer Karim Benzema das Cover des aktuellen Albums. Dazu markierte er Mesut Özil. Der Grund: Ein Titel auf der Platte nennt sich "Eda Özil". Der Song ist der Tochter des ehemaligen Deutschland-Kickers gewidmet.

Sprachloser Rapper

Doch die größte überraschung postete Capital Bra selbst in seinen Feed. PSG-Star Julian Draxler gratuliert darin dem Rapper zu seinem neuen Album. Plötzlich gesellt sich ein weiterer Kicker dazu und meint: "Capi, viel Glück mit dem neuen Album. Ich hör es mir gemeinsam mit Julian an. Bis bald". Dabei handelt es sich um keinen geringeren als den Brasilianer Neymar.

Capital Bra scheint selbst so überrascht zu sein und schreibt unter das Video: "Ich komm gerade nicht klar". Neymar kommentierte das Posting mit Applaus-Emojis. Da bahnt sich möglicherweise eine Freundschaft an.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account slo Time| Akt:
Capital BraMesut ÖzilNeymar

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen