Für Serien-Dreharbeiten

Nicole Kidman: Nach Hallstatt landet sie in Salzburg

Anfang März wird Oscarpreisträgerin Nicole Kidman erneut in Österreich drehen – welche Details trotz Stillschweigevereinbarung durchsickerten

Heute Entertainment
Nicole Kidman: Nach Hallstatt landet sie in Salzburg
Nicole Kidman soll Anfang März in Golling für Dreharbeiten sein.
IMAGO/ABACAPRESS

Oscarpreisträgerin Nicole Kidman steht für die zweite Staffel der Drama-TV-Miniserie "The Perfect Strangers", die auf dem gleichnamigen Roman von Liane Moriarty aus dem Jahr 2018 basiert, erneut in Österreich vor der Kamera. Nach Hallstatt soll nun auch in Salzburg gedreht werden – einige Details sickerten bereits durch.

BILDSTRECKE > "The Perfect Strangers"-Dreh in Hallstatt:

1/6
Gehe zur Galerie
    Die Dreharbeiten für die Serie mit Nicole Kidman laufen zur Zeit in Hallstatt.
    Die Dreharbeiten für die Serie mit Nicole Kidman laufen zur Zeit in Hallstatt.
    Marion & Reinhard Hörmandinger

    Nach Hallstatt: Golling wird Schauplatz von Dreharbeiten

    Erst vor wenigen Wochen war Nicole Kidman in Hallstatt für die US-Serie vor der Kamera gestanden. Aber wirklich gesehen hat sie keiner. Eine offizielle Bestätigung gab es zwar nie, dass Kidman tatsächlich selbst am Set ist. Jedoch sollen sich Komparsen beim ORF gemeldet haben, die sagten, sie hätten mit ihr persönlich gedreht.

    Mehr sickerte beim Hallstatt-Dreh nicht durch. Wohl auch weil sämtliche, in den Dreh involvierte Personen – rund 200 Komparsen sollen mit Bussen in den Ort gekarrt worden sein, laut Bürgermeister Alexandert Scheutz in der "Krone" –, eine Stillschweigevereinbarung unterzeichnen mussten.

    Der Trailer zur Serie:

    Es ist hier alles hermetisch abgeriegelt.
    Augenzeugen
    In Hallstatt

    "Es ist hier alles hermetisch abgeriegelt. Kein Filmteam kommt durch, wir erhalten keine Infos. Sogar die Komparsen vom ORF mussten die Verschwiegenheitsklausel unterschreiben, dürfen nichts sagen. Wir gehen davon aus, dass Nicole Kidman hier ist, weil alles komplett abgesperrt ist", berichten Fotografen am 15. Februar aus Hallstatt. 

    Helikopter kommt zum Einsatz

    Es hieß, dass die "The Perfect Strangers"-Crew danach in Bayern drehen würde, aber scheinbar gibt es jetzt doch noch einen Zwischenstopp in Salzburg nach Oberösterreich, wie die "Krone" weiter berichtet. Das Team der Hollywood-Produktion hätte sich bereits in Golling eingefunden, da dieses Mal sogar Helikopter zum Einsatz kommen würden.

    BILDSTRECKE > Das sind die VIP-Bilder des Tages:

    1/148
    Gehe zur Galerie
      Megan Fox begeistert ihre Fans diesmal mit einem "oben ohne"-Foto.
      Megan Fox begeistert ihre Fans diesmal mit einem "oben ohne"-Foto.
      instagram/meganfox

      Auf den Punkt gebracht

      • Nicole Kidman dreht nach Hallstadt nun auch in Salzburg und Golling für die zweite Staffel der Drama-TV-Miniserie "The Perfect Strangers", die auf dem gleichnamigen Roman von Liane Moriarty basiert
      • Trotz Stillschweigevereinbarung sind einige Details zu den Dreharbeiten durchgesickert, und es wird spekuliert, dass sogar Helikopter zum Einsatz kommen
      red
      Akt.