Niederösterreicher gewinnt mit Quicktipp 1 Million Euro

Ein Niederösterreicher ist um eine Million Euro reicher.
Ein Niederösterreicher ist um eine Million Euro reicher.Sabine Hertel (Symbobild)
Ein Lotto-Spieler aus Niederösterreich tippte per Quicktipp als Einziger die "sechs Richtigen" und ist nun um eine Million Euro reicher. Auch bei LottoPlus gab es einen Sologewinn.

Die "sechs Richtigen" 4, 13, 14, 24, 27 und 31 waren offenbar nur für den Zufallsgenerator eine Option. Den einzigen Sechser der aktuellen Runde tippte ein Niederösterreicher, der eine Quittung mit sechs Quicktipps ins Rennen schickte. Der fünfte Tipp des Waldviertlers, der sich bei der Auswahl der Zahlen eben auf besagten Zufallsgenerator verließ, brachte dem Sologewinner eine Million Euro "geradeaus".

Beim Fünfer mit Zusatzzahl stand ein Jackpot auf dem Spiel. Sechs Spielteilnehmer machten sich diesen attraktiven Umstand zunutze und gewannen je rund 36.000 Euro. Ein Spielteilnehmer ist unter den Gewinnern, der seine Tipps auf win2day abgab, weiteres wurden die Tipps in Tirol, Wien, der Steiermark, Salzburg und Vorarlberg gespielt.

LottoPlus

Ebenfalls einen Sologewinn gab es bei LottoPlus. Ein Spielteilnehmer aus dem Mostviertel in Niederösterreich war hier mit einem Normalschein erfolgreich und gewann mehr als 200.000 Euro. Beim LottoPlus Sechser der nächsten Runde geht es um rund 150.000 Euro.

Joker

Beim Joker wartet ein Jackpot auf die Spielteilnehmer. Kein Spielteilnehmer hatte die richtige Jokerzahl auf seiner Quittung, rund 167.000 Euro bleiben im Topf. Im ersten Gewinnrang werden für die Joker-Ziehung am Sonntag rund 300.000 Euro erwartet.

CommentCreated with Sketch. zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-AccountCreated with Sketch. heute.at TimeCreated with Sketch.| Akt:
NiederösterreichÖsterreichische Lotterien

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen