Niederösterreicher holt sich den Vierfachjackpot

Das Warten ist vorbei, der Sechsertopf geleert und der zweite Vierfachjackpot des Jahres 2013 geknackt. Obwohl: Es war keine einfache Übung.

Schließlich rollte - wie auch schon am Sonntag - ein Zahlendrilling aus dem Trichter, diesmal jener ganz am Ende des Tippfeldes: 43, 44 und 45. Dazu kamen mit 20 und 24 zwei Zahlen, die auch am vergangenen Sonntag gezogen wurden, und garniert wurde das Ganze noch mit der 14.

Kein Problem für einen Spielteilnehmer bzw. eine Spielteilnehmerin aus Niederösterreich, er bzw. sie tippte die "sechs Richtigen" und erhält für den Solosechser exakt 6.665.907,20 Euro. Dies ist der zweithöchste Gewinn im heurigen Jahr und der zwölfthöchste in der Lotto Geschichte.

Zum Erfolg kam der Gewinner dabei jedoch mit einem Quicktipp und damit mit Computers Hilfe. Er ließ den Zufallszahlengenerator die Zahlen auswählen und war im dritten von sechs Tipps erfolgreich.

Insgesamt wurden rund 9,5 Millionen Tipps abgegeben.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen