Gaga und Moss sind Kundinnen

Nina Peter: So meldet sich die Designerin zurück

Lady Gaga oder 90er-Supermodel Kate Moss haben bereits Handschuhe von ihr – so meldet sich Nina Peter nach einer kreativen Pause zurück.

Lisa Kern
Teilen
Nina Peter: So meldet sich die Designerin zurück
Handschuhmacherin Nina Peter mit Top-Designer Gregor Pirouzi und ihren Models in der Galerie Kandlhofer.
Denise Auer

"Das ist ein sehr emotionaler Abend für mich. Weil ich mich nach einer kreativen Pause zurück melde", sagt Handschuhmacherin Nina Peter im "Heute"-Talk. Die Designerin ist die Tochter des Wiener Traditionsunternehmers Peter "Handschuhpeter" Peter. Die von der Familie produzierten Handschuhe erreichten in Wien und über die Landesgrenzen hinaus Kult-Status. Eine österreichische Erfolgsgeschichte wird nun weitergeführt.  

    Peter Peter, auch als "Handschuhpeter" bekannt, und seine Tochter Nina Peter
    Peter Peter, auch als "Handschuhpeter" bekannt, und seine Tochter Nina Peter
    Denise Auer

    Familiengeschichte und neue Wege

    Gemeinsam mit Top-Designer Gregor Pirouzi machte sich auch Nina Peter nämlich auch selbst einen Namen in der Branche und zählt u. a. Superstar Lady Gaga oder das einstige 90er-Supermodel Kate Moss zu ihren Kundinnen. Nach einer Pause meldet sich die Designerin, die in den vergangenen Jahren in der Schweiz lebte und sich dort auch auf ihren Sohn konzentrierte, nun in Wien zurück und bat zu einem coolen Relaunch-Event. Auch ihr Vater machte sich an diesem Abend ein Bild von den neuen Modellen und zeigte sich wie zahlreiche andere Kundinnen und Kunden begeistert.  

    Female Empowerment

    Bei einem Pop-up-Store in der Wiener Galerie Kandlhofer kann man am 14. Dezember noch unter dem Motto "Friends and Glovers" die feinen Lederwaren von 11.00 Uhr bis 17.00 Uhr sogar zum Schnäppchenpreis ergattern und obendrein moderne Kunst bewundern, bevor man sie dann wieder im Kaufhaus Steffl kaufen kann. Auf die neuen Designs und Handschuhe ist Peter vor allem auch deshalb stolz, weil sie in Ungarn von Frauen produziert werden.

    Als Mutter sehe ich Dinge jetzt anders, deshalb setzen wir auch bei der Produktion auf Female Empowerment. Die Frauen können ihre Arbeit mit nach Hause nehmen.
    Nina Peter
    Im "Heute"-Talk

    "Wir arbeiten mit Frauen zusammen, die die Handarbeit mit nach Hause nehmen können. So kann man auch gut arbeiten, wenn man Kinder hat. Das ist mir sehr wichtig!", erklärt sie die neuen Produktionswege. Die feinen Handschuhe punkten neuerdings auch mit Technik. Jeder Handschuh wird mit einem QR-Code ausgestattet. Verliert man einen, kann man sich den exakt gleichen Handschuh erneut produzieren lassen und zahlt natürlich nur die Hälfte. 

      Schauspieler Florian David Fitz transportiert seinen Hund auf die etwas andere Art.
      Schauspieler Florian David Fitz transportiert seinen Hund auf die etwas andere Art.
      Instagram/florian.david.fitz
      lk
      Akt.