Nippel-Alarm: Lady Gaga hat Mut zur Transparenz

Schamgefühl scheint ein Fremdwort für Musikerin Lady Gaga (27) zu sein. Erst kürzlich zog sie für ein Promo-Video einer russischen Künstlerin komplett blank und zeigte der Welt ihre intimsten Zonen. Nun machte die Gaga den Nackedei-Look auch alltagstauglich. In New York spazierte die Sängerin seelenruhig im See-Through-BH durch die Straßen.

Schamgefühl scheint ein Fremdwort für Musikerin Lady Gaga (27) zu sein. Nun machte die Gaga den Nackedei-Look auch alltagstauglich. In New York spazierte die Sängerin seelenruhig im See-Through-BH durch die Straßen.

Lady Gaga goes Pink! Die für ihre provokanten und skurrilen Outfits bekannte Sängerin präsentierte der Welt am Dienstag zum wiederholten Mal ihre Brüste. Die halbnackte Aktion war keine Premiere - vor wenigen Wochen wagte es Lady Gaga alle Hüllen fallen und ließ sich splitterfasernackt für ein Kunstprojekt filmen.

Nun wurde die 27-Jährige in London von Paparazzi geknipst, als sie im zart-rosa BH, mit Lederlatzhose im Aladdin-Style, John-Lennen-Gedächtnisbrille und Turmfrisur aus einem Hotel stolzierte. Daumen hoch für so viel Wurstigkeit, Daumen runter für so wenig modisches Stilgefühl.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen