AfD-Politiker zahlt an Noah Becker Schmerzensgeld

Ein rassistischer Tweet kostete den AfD-Politiker Jens Maier jetzt 7.500 Euro.

Der 57-jährige Maier hatte den Sohn von Boris Becker und seiner Ex-Frau Barbara Anfang 2018 in einem Tweet als "kleinen Halbneger" bezeichnet.

Der 25-jährige Becker reichte damals eine Klage ein. In erster Instanz waren ihm daraufhin eine Schadensersatzzahlung in Höhe von 15.000 Euro zugesprochen worden. Dagegen berief der Tweet-Urheber erfolgreich.

Einigung auf Vergleich

Jetzt, so berichtet der "Spiegel" unter Berufung auf Beckers Medienanwalt Christian-Oliver Moser, hat man sich auf einen Vergleich geeinigt.

VIP-Bild des Tages

(baf )

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Alternative für DeutschlandDancing StarsEidgenössische Kommission gegen RassismusProzessNoah Becker

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen