Noch mehr E-Fahrzeuge für Post

Bild: Österreichische Post AG

Die Österreichische Post AG stockt ihre Elektro-Flotte mit 59 Nissan e-NV 200 und 20 Mercedes Benz E-Vitos weiter auf. Damit verwendet die Post für die Zustellung bereits 862 umweltfreundliche ein- und mehrspurige E-Fahrzeuge und stellt somit den größten Elektro-Fuhrpark Österreichs.

Erstmalig kommen die Elektro-Autos auch in der Paketzustellung zum Einsatz. Die Österreichische Post AG hat bis dato rund sechs Millionen Euro in klimaneutrale und schadstofffreie Zustellung investiert.

Gefördert werden die Investitionen durch das Programm "klima:aktiv mobil" und durch den "Klima- und Energiefonds" mit den Mitteln des Bundesministerium für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft (BMLFUW).

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen