Sparschwein für die Zukunft

NÖ Generationenfonds präsentiert Ergebnisse für 2023

Trotz herausfordernder Zeiten erwirtschaftete der Generationsfonds im letzten Jahr ein Plus von 84,4 Millionen Euro.

Niederösterreich Heute
NÖ Generationenfonds präsentiert Ergebnisse für 2023
Finanzlandesrat Ludwig Schleritzko und FIBEG-Geschäftsführer präsentierten die Ergebnisse des NÖ Generationsfonds

Die alljährliche Präsentation des NÖ Generationenfonds fällt für das abgelaufene Jahr 2023 trotz anhaltend volatiler und herausfordernder Zeiten positiv aus. Mit einem Plus von 3,5 Prozent erwirtschaftete der NÖ Generationenfonds im Geschäftsjahr 2023 ein solides Ergebnis. Ein Großteil davon (81 Millionen Euro) fließen in das Budget des Landes und werden für Sozialleistungen herangezogen.

Sicher in die Zukunft

Finanzlandesrat Ludwig Schleritzko (ÖVP) zeigt sich zufrieden. "Der NÖ Generationenfonds ist die Sparbüchse für kommende Generationen. Die sichere und stabile Veranlagung der Steuergelder ist ein Grundprinzip, mit dem wir seit Jahren erfolgreich unterwegs sind", betont Schleritzko in einer Aussendung.

Stabiles Ergebnis trotz Turbulenzen

Die aktuellen geopolitischen Konflikte und wirtschaftlichen Herausforderungen wirken sich demnach auch auf die Finanzmärkte aus. Kriegerische Auseinandersetzungen trüben die Wirtschaftsleistung ebenso, wie die anhaltende Inflation. Umso wichtiger sei deshalb der NÖ Generationsfonds für die Zukunft des Landes.

"Seit Beginn der Veranlagung im Jahr 2002 hat der NÖ Generationenfonds einen Wertzuwachs von insgesamt knapp 60 Prozent erzielt", so FIBEG-Geschäftsführer Johannes Kern zur langfristigen Entwicklung des Fonds.

1/61
Gehe zur Galerie
    <strong>30.05.2024: Hier kannst du auch zu Fronleichnam einkaufen gehen</strong> – Am Donnerstag ist Fronleichnam. Haben dann alle Läden geschlossen? Nein! <a data-li-document-ref="120039261" href="https://www.heute.at/s/hier-kannst-du-auch-zu-fronleichnam-einkaufen-gehen-120039261">"Heute" klärt auf, wo noch eingekauft werden kann.</a>
    30.05.2024: Hier kannst du auch zu Fronleichnam einkaufen gehen – Am Donnerstag ist Fronleichnam. Haben dann alle Läden geschlossen? Nein! "Heute" klärt auf, wo noch eingekauft werden kann.
    Getty Images

    Auf den Punkt gebracht

    • Trotz anhaltender wirtschaftlicher Herausforderungen erwirtschaftete der NÖ Generationenfonds im Jahr 2023 ein Plus von 84,4 Millionen Euro, wovon ein Großteil in das Budget des Landes fließt
    • Finanzlandesrat Ludwig Schleritzko betont die Bedeutung des Fonds als langfristige Sparlösung für kommende Generationen und hebt die stabile Veranlagung der Steuergelder hervor
    red
    Akt.