Biker während Fahrt von Baum erschlagen

In Nordrhein-Westfalen ist es am Sonntag zu einem tragischen Verkehrsunfall gekommen. Ein Motorradfahrer wurde von einem Baum getroffen und tödlich verletzt.
An der Aggertalsperre im Oberbergischen (Nordrhein-Westfalen) hat sich am Sonntag ein unfassbarer Unfall mit einem Motorrad ereignet.

Der Motorradfahrer, der auf einer geraden Landstraße an der Talsperre Richtung Gummersbach unterwegs war, wurde von einem umstürzenden Baum während der Fahrt erschlagen.

Baum war morsch

Das Bike kam circa 120 Meter weiter zum Stillstand. Der Fahrer verstarb noch an der Unfallstelle. Der Baum war wohl nach ersten Angaben zufolge ziemlich morsch im Wurzelbereich.

Die Polizei ermittelt nun mit einem Unfallermittlungsteam vor Ort. Die Landstraße an der Agger war am Nachmittag komplett gesperrt.

CommentCreated with Sketch.1 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.

Nav-AccountCreated with Sketch. wil TimeCreated with Sketch.| Akt:
DeutschlandNewsWeltUnfälle/UnglückeVerkehrsunfall

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

CommentCreated with Sketch.Kommentieren