Notarzt-Alarm bei Sarah Lombardi und Alessio

Sarah Lombardis Sohn hatte beim Spielen so sehr getobt, dass sogar der Krankenwagen gerufen werden musste.
Sarah Lombardis Sohn hatte beim Spielen so sehr getobt, dass sogar der Krankenwagen gerufen werden musste.imago images
Beim Spielen verletzte sich Lombardi-Sprössling Alessio so sehr am Kopf, dass Mama Sarah den Notarzt rufen musste. 

Der Schreck sitzt Sängerin Sarah Lombardi (27) und ihrem Söhnchen Alessio (5) immer noch tief in den Knochen. In ihrer Instagram-Story erzählt die Musikerin gemeinsam mit dem kleinen Racker, welcher Unfall sich beim Spielen ereignet hat. "Alessio ist mit dem Kopf gegen die Fensterkante geknallt", erinnert sich Sarah ihren Followern im Clip. "Es hat erst mal stark geblutet, dann aber zum Glück schnell wieder aufgehört."

Nach dem Spielen kam der Krankenwagen

Wirbelwind Alessio, der sich in der Story ebenfalls zu Wort meldet, setzt noch einen drauf: Laut ihm soll nämlich das Blut "wie ein Vulkan" geflossen sein. Nach der ersten Schrecksekunde hat sich Sarah dann doch dafür entschieden, den Arzt zu rufen. "Zur Sicherheit habe ich den Notarzt gerufen", erzählt die ehemalige DSDS-Finalistin. "Weil ich nicht wusste, ob es vielleicht geklebt oder genäht werden muss."

Nach der professionellen medizinischen Erstversorgung geht es Alessio aber wieder gut und sowohl Mutter als auch Sohn sind noch einmal mit dem Schrecken davongekommen. Der Kleine lutscht auch schon wieder genüsslich am Lolli und hat den Schmerz offensichtlich bereits wieder vergessen. Bleibt zu hoffen, dass der waghalsige Sprössling, den Sarah gemeinsam mit Sänger Pietro Lombardi (28) hat, beim nächsten Mal sein Temperament besser im Griff hat.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Sarah Lombardi

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen