Notfall: Christophorus landete bei Bezirksgericht

Der Notfallpatient wurde mit dem Christophorus ins Krankenhaus geflogen.
Der Notfallpatient wurde mit dem Christophorus ins Krankenhaus geflogen.Bild: privat
Ein dramatischer Zwischenfall unterbrach heute den Arbeitsalltag am Bezirksgericht in Schwechat.

Wegen eines internistischen Notfalls in einem Pflegeheim nahe des Bezirksgerichtes in Schwechat (Bezirk Bruck), musste der Rettungshubschrauber "Christophorus 9" angefordert werden. Der Heli landete auf einer Wiese beim Gericht, nach der Erstversorgung der Patientin vor Ort, wurde sie ins Spital geflogen.

(Ros)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
SchwechatGood NewsNiederösterreichRettungseinsatzÖAMTC

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen