Notlandungen! Heli und Flieger in Schwierigkeiten

Ein 57-Jähriger legte eine Sicherheitslandung hin.
Ein 57-Jähriger legte eine Sicherheitslandung hin.Bild: iStock (Symbol)
Außerplanmäßige Landungen in Puchberg am Schneeberg und in Pottendorf: Beide Piloten (57, 37) blieben bei den Vorfällen unverletzt.
Samstagnachmittag gegen 14 Uhr bemerkte der Pilot (57) eines Sportflugzeuges technische Probleme, landete auf einem Feld bei Pottendorf (Baden) neben der B60 aber bravourös. Die Polizei musste für einige Zeit die Bundesstraße sperren.

Nach der Sicherheitslandung wurde der Flieger überprüft, der Pilot konnte gegen 17 Uhr wieder abheben.

Ebenfalls zu einem Zwischenfall war es am Wochenende in Puchberg am Schneeberg (Neunkirchen) gekommen: Ein Helikopter war zu einem Versorgungsflug auf die Fischerhütte unterwegs, beim Rückflug dürfte der Heckrotor sich etwas eingefangen haben, der Pilot (37) musste eine Notlandung in der Wiese machen. Der Heli wurde schwer beschädigt, der hintere Teil abgerissen. Der 37-Jährige blieb unversehrt. (wes)

CommentCreated with Sketch.0 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-AccountCreated with Sketch. wes TimeCreated with Sketch.| Akt:
NewsNiederösterreich

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

CommentCreated with Sketch.Kommentieren