Null Punkte! Mathea blamiert sich bei Musik-Quiz

Mathea staubte einen Negativ-Titel ab.
Mathea staubte einen Negativ-Titel ab.Youtube/World Wide Wohnzimmer
Das lief wohl nicht ganz so wie gewünscht. Aber immerhin: Mathea geht nun in die Youtube-Geschichte ein. 

Die Salzburgerin war zuletzt bei den Jungs von "World Wide Wohnzimmer" zu Gast. In der Show "Erkennst du den Song" trat sie gegen Moderator Benni und Zuschauer Julian an. Spielregeln: Ein Song wird angespielt und wer ihn zuerst errät – samt Interpreten – bekommt einen Punkt. Wer sich fünf Punkte holt, gewinnt das Spiel und darf die goldene Ananas anfassen.

Dabei sein ist alles

Mathea wird als "die neue Falco" vorgestellt. Sie erklärt daraufhin, dass sie Fan von Deutschrap sei und auf dementsprechende Songs hoffe. Tatsächlich werden ihr ein paar Vorlagen geliefert wie zum Beispiel SSIO oder Symba. Beide Lieder erkennt die Salzburgerin aber nicht. Auch bei ABBA, Freddie Mercury und Alicia Keys musste sie passen.

Am Ende konnte sich tatsächlich Zuschauer Julian durchsetzen. Benni schaffte es auf drei Punkte. Und Mathea? Bei ihr blieb letztendlich die Null stehen. "Du hast zwar keinen Punkt geholt, aber du gehst trotzdem in die Geschichte ein. Der erste prominente Gast ohne Punkt", applaudiert Benni. Anstatt sich groß zu ärgern bedankte sich die Sängerin und freute sich, dass sie zumindest so im Gedächtnis der Leute bleiben wird. Und wie heißt es so schön? Dabei sein ist bekanntlich alles. 

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account slo Time| Akt:
MatheaYouTube

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen