Nur 2 Jahre Haft für Mann, der Bettina S. versklavte

Bild: dapd/AFP

Weil die heute 19-jährige Deutsche Bettina S. auf bestialische Weise mehr als sechs Jahre lang als Sklavin gefangen gehalten worden war, wurde ihr bosnischer Pflegevater am Dienstag zu zwei Jahren Haft verurteilt. Dabei handelt es sich noch um ein äußerst mildes Urteil.

gehalten worden war, wurde ihr bosnischer Pflegevater am Dienstag zu zwei Jahren Haft verurteilt. Dabei handelt es sich noch um ein äußerst mildes Urteil.

Milenko M. habe sich in dem Prozess in Kalesija schuldig bekannt, sagte der Sprecher der Staatsanwaltschaft, Admir Arnautovic, der Nachrichtenagentur AFP weiter. Bei dem Urteil handelt es sich um das Mindeststrafmaß bei den verhandelten Vergehen, bis zu acht Jahre Gefängnis wären möglich gewesen. Die Staatsanwaltschaft werde daher Berufung einlegen, sagte Arnautovic.

Prozess gegen die Frau des Angeklagten

Der Prozess gegen M.s Frau Slavoika M., die auf nicht schuldig plädiere, geht dem Sprecher zufolge weiter. Wie ihrem Mann wird ihr "grausame Freiheitsberaubung" zur Last gelegt. Nach Ermittlungen der bosnischen Justiz hatte das Paar die Deutsche Bettina S. jahrelang misshandelt und zu schwerer Arbeit gezwungen. Sie musste .

Bettina S. war im Mai 2012 von der Polizei aus ihrer Gefangenschaft im Dorf Karavlasi in der Nähe der nordostbosnischen Stadt Tuzla befreit worden. Sie wurde an einen sicheren Ort in Bosnien gebracht. Ihrem Vater zufolge stammt die heute 19-Jährige aus Sangerhausen in der Nähe von Eisleben im deutschen Bundesland Sachsen-Anhalt.

Mutter hatte Tochter dem Paar anvertraut

Ihre Mutter Christine S. hatte sie 2005 im Alter von zwölf Jahren dem Ehepaar M. anvertraut, das sie in Deutschland kennengelernt hatte. Dorthin waren Milenko und Slavoijka M. während des Bosnien-Kriegs (1992-1995) geflohen. Nach Angaben der Staatsanwaltschaft war Christine S. von Zeit zu Zeit nach Bosnien gereist, um ihre Tochter zu besuchen.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen