Nur noch 4 Prozent sind Austria-Fans, Rapid klare Nr. 1

Rapid ist bei den Fans die Nummer eins.
Rapid ist bei den Fans die Nummer eins.gepa pictures
Rapid ist bei der Fan-Beliebtheit wieder auf der Überholspur, bei der Wiener Austria sieht es eher düster aus.

In einer neuen Analyse im Auftrag der Bundesliga hat das "market" Marktforschungsinstitut die Beliebtheitswerte der Vereine untersucht.

Mehr als jeder dritte Fußball-Fan gibt Rapid als Lieblingsklub an. Damit hat der Rekordmeister den Beliebtheitswert von 25 Prozent von vor zwei Jahren auf 39 Prozent hochgeschraubt.

Es folgen Red Bull Salzburg (22 Prozent), der LASK (13 Prozent), Sturm Graz (9 Prozent) und die Austria mit alarmierenden 4 Prozent.

Auch in Wien ist die Verteilung klar: 63 Prozent der Wiener sind Rapidler, nur zehn Prozent Austrianer. Auf einen Titel warten beide Vereine aber schon seit 2008 und 2013.

CommentCreated with Sketch. zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-AccountCreated with Sketch. pip TimeCreated with Sketch.| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen