Nutella mit Cannabis kommt auf den Markt

Das ist kein Witz: In Kanada kommt jetzt Nutella für Kiffer in die Läden der Supermärkte.

Das Medical Health Centre in Tornto bringt mit Chrontella ein neues Produkt auf den Markt: Chrontella.Dahinter verbirgt sich Nutella mit purem Cannabis. In der Nuss-Nougat-Creme sind 300 Milligramm Cannabis enthalten. Ein kleines Glas reicht für drei Portionen.

Die Optik der Gläser erinnert an das Original - nur ist der Schriftzug in Schwarz-Grün gehalten. Das Kiffer-Nutella hat allerdings seinen Preis - es kostet rund 20 Euro.

In Kanada ist Cannabis seit Beginn dieses Jahres komplett legal. Damit ist Kanada die erste G7-Nation, die Cannabis legalisiert hat.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen