Störung am Bahnhof Hütteldorf sorgt für Chaos

Auf Grund einer technischen Störung am Bahnhof Hütteldorf kommt es am Dienstagmorgen zu mehreren Ausfällen.
Auf Grund einer technischen Störung am Bahnhof Hütteldorf kommt es am Dienstagmorgen zu mehreren Ausfällen.Bild: picturedesk.com - Symbolbild
Wegen einer technischen Störung am Bahnhof Hütteldorf, kommt es zu Störungen im Zugverkehr. Ein Schienenersatzverkehr wurde eingerichtet.
Wegen einer technischen Störung am Hütteldorfer Bahnhof kommt es am Dienstagmorgen zu Ausfällen. Wie die ÖBB auf ihrer Website berichten, wurde ein Schienenersatzverkehr zwischen Wien Hütteldorf und Unterpurkersdorf angefordert.





CommentCreated with Sketch.2 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch. Laut Angaben der ÖBB sind zwischen Wien Westbahnhof und Unterpurkersdorf, Wien Hütteldorf und Wien Meidling, Wien Hütteldorf und Wien Penzing derzeit keine Fahrten möglich.



"Mobilitätseingeschränkte Fahrgäste, die für ihre barrierefreie Reise Unterstützung benötigen, empfehlen wir dringend, vor Reiseantritt mit dem ÖBB-Kundenservice 05-1717 Kontakt aufzunehmen. Planen Sie in diesem Bereich derzeit 60 Minuten mehr Reisezeit ein. Fahrgäste mit ÖBB-Tickets können die Wiener Linien U 3, U 4, U 6, sowie die Straßenbahnlinien 10, 49 und 60 benutzen. Wir bitten um Entschuldigung", heißt es seitens der ÖBB.

Züge verkehren wieder



Kurz vor sieben Uhr morgens teilten die ÖBB mit, dass die Störung behoben sei. Die Züge können wieder verkehren. Vorerst musste dennoch mit einem Zeitverlust von einer halben Stunde gerechnet werden.





ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen

Nav-AccountCreated with Sketch. mr TimeCreated with Sketch.| Akt:
PenzingNewsWienÖffentlicher VerkehrSchienenverkehrÖBB

CommentCreated with Sketch.Kommentieren