Oberösterreicher (73) starb während Wallfahrt

Bild: Bwag
Ein Oberösterreicher und Mitglied einer nach Mariazell gereisten Wallfahrergruppe ist am Montag nach einer Suchaktion tot gefunden worden.
Der 73-Jährige aus Vöcklabruck verschwand am Sonntag gegen 13.30 Uhr im Mariazeller Ortsteil St. Sebastian. Daraufhin wurde eine Suchaktion eingeleitet, die jedoch bis in die Nachtstunden negativ verlief.

Nach der Fortsetzung der Suche am Montag wurde der Vermisste um 9.15 Uhr in St. Sebastian tot aufgefunden. Die Todesursache steht noch nicht fest, es konnten aber keine Spuren auf Fremd- oder Gewalteinwirkung gefunden werden.

Nav-Account heute.at Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen