ÖFB-Star Hinteregger ist jetzt Eigentor-Rekordhalter

Martin Hinteregger ärgert sich über sein sechstes Eigentor in der Bundesliga.
Martin Hinteregger ärgert sich über sein sechstes Eigentor in der Bundesliga.Picturedesk
Martin Hinteregger stellte am Freitag einen Rekord ein, auf den er gerne verzichten würde. Kein Bundesligaspieler schoss mehr Eigentore als er.

Unrühmliche Bestmarke! ÖFB-Legionär Martin Hinteregger teilt sich seit Freitagabend mit zwei Kickern den Rekord für die meisten Eigentore in der Geschichte der deutschen Bundesliga.

Der 27-Jährige traf im Auswärtsspiel mit Eintracht Frankfurt gegen Hertha BSC ins eigene Netz. Damit hält er bei sechs Eigentoren. Gemeinsam mit Nikolce Noveski und Manfred Kaltz führt er die Wertung der "Eigentorjäger" an.

Der Innenverteidiger musste sich in der zweiten Runde der Liga nicht allzu lange ärgern. Das Team von Trainer Adi Hütter gewann gegen die Berliner mit 3:1. Zum Auftakt hatte die Eintracht den angepeilten Sieg gegen Aufsteiger Bielefeld verpasst, sich mit 1:1 zufrieden geben müssen.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-AccountCreated with Sketch. sek TimeCreated with Sketch.| Akt: