Österreich fährt noch immer auf Pokémons ab

Die Nintendo Switch liegt bei den Handheld-Konsolen ganz vorne
Die Nintendo Switch liegt bei den Handheld-Konsolen ganz vorne(Bild: Paradox Interactive)
Der Spieleklassiker Pokémon ist nach wie vor die Nummer eins der meistgesuchten Games, die PlayStation 4 Pro ist die beliebteste Konsole. 

Wer hätte das gedacht! Laut Auswertung des Online-Marktplatzes willhaben.at ist Pokémon das meistgesuchte Stichwort aus dem Bereich Gaming. Dahinter landeten Fortnite, Animal Crossing und Fifa 20.

Ebenfalls analysiert wurde die Beliebtheit von Spielkonsolen. Bei den Handheld-Geräten hat demnach wenig überraschend die Nintendo Switch die Nase vorn – gefolgt von Nintendos Gameboy und der DS.

Die PlayStation gewinnt das Gesamtranking

Der Sieg im Konsolen-Gesamtranking geht hingegen klar an die Sony PlayStation 4 Pro. Nach dieser wurde auf willhaben.at heuer bereits 12,6 Millionen Mal gesucht. Auf Platz 2 rangiert die Nintendo Switch, dahinter die PS4 Slim. Erst auf Platz 4 kommt mit der Xbox One ein Microsoft-Modell ins Spiel.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-AccountCreated with Sketch. red TimeCreated with Sketch.| Akt:
WirtschaftGamesNintendoSonyPokemon

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen