Österreich sensationell Vize-Weltmeister im Darts

Mensur Suljovic
Mensur Suljovic(Bild: kein Anbieter/GEPA-pictures.com)
Mensur Suljovic und Rowby-John Rodriguez sorgen bei der Team-WM für eine Darts-Sensation. Sie scheitern erst im Finale an Schottland.

Österreich ist Darts-Vize-Weltmeister! Mensur Suljovic und Rowby-John Rodriguez stürmen bei der Team-WM am Sonntag überraschend ins Finale. Dort setzen sich die Briten mit Star-Spieler Peter Wright und John Henderson erst in einem Entscheidungs-Leg im letzten Einzel durch.

Österreich schaltet im Turnierverlauf erst Belgien mit 2:0, dann auch Nordirland mit 2:1 und Rekordchampion England mit 2:0 aus.

32 Nationen gingen beim World Cup of Darts in Jena gesamt an den Start. Durch den zweiten Platz beim mit 400.000 Euro dotierten Turnier streifen sowohl Suljovic als auch Rodriguez je 23.457 Euro Preisgeld ab.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account sek Time| Akt:
Sportmix

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen