Österreicherin bricht am Wiener Flughafen zusammen

Passagiere am Flughafen Wien-Schwechat
Passagiere am Flughafen Wien-Schwechatpicturedesk.com (Symbolbild)
Rettungseinsatz am Samstag am Flughafen Wien-Schwechat! Eine Österreicherin musste nach einem medizinischen Notfall ins AKH geflogen werden.

Kurz nach ihrer Ankunft mit einer Ryanair-Maschine am Flughafen Wien-Schwechat erlitt eine 70-jährige Österreicherin am Samstagabend einen medizinischen Notfall und kollabierte.

Sofort rückte das Airport-Notarztteam an und führte die Erstversorgung der Flugpassagierin durch. Anschließend wurde die Frau vom Christophorus 9 ins Wiener AKH geflogen.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account lie, wil Time| Akt:
NiederösterreichFlughafenFlughafen WienRettung

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen