Jetzt stehen Asia-Bikes sogar schon in der U-Bahn

Die Leihräder aus Fernost machen jetzt auch Öffi-Fahrgästen Kummer: Bis in die U-Bahn-Waggons sind die gelben Drahtesel schon vorgedrungen.

Wie berichtet wachsen die knallgelben Leihräder von Ofo und oBike in Wien schon auf den Bäumen. Bereits vor Wochen haben die Falschparker die U-Bahn-Stationen erobert, nun schwappt die "Gelbe Welle" sogar bis in die Waggons hinein: Ein Radler pfiff auf die Ofo-Richtlinien und parkte das ausgeborgte Vehikel mitten in der U6.

Die Krux mit den asiatischen Drahteseln:Nutzer können sie praktisch überall abstellen – und halten sich oft nicht an die Regeln. Jetzt will die Stadt dem Radsalat ein Ende machen.

Nachlesen: So funktioniert das Ofo-System

Haben Sie auch Fotos von einspurigen Falschparkern? Teilen Sie sie per "Heute"-App! (red)

Teilen Sie Ihr Foto mit der "Heute"-Community!
Hier Foto hochladen (funktioniert nur in App)

Alle Leserfotos sehen und bewerten
Buttons funktionieren nur in der neuen "Heute"-App!
Comment Jetzt kommentieren Arrow-Right
Nav-Account red Time| Akt:
Wiener WohnenCommunityVerband öffentlicher Verkehr

ThemaWeiterlesen