Oberösterreich

Oh, mai(s)! Lkw machte auf 15 Kilometern Straße gelb

Zahlreiche Feuerwehrmänner mussten am Wochenende eine 15 Kilometer lange Maisspur beseitigen. Ein Lkw hatte den Kukuruz zuvor verloren.

Teilen
Der Lkw zog eine 15 Kilometer lange Maisspur nach sich.
Der Lkw zog eine 15 Kilometer lange Maisspur nach sich.
Team fotokerschi.at

Mais, wohin man auch blickt. Die Wolfener Bundesstraße (Bez. Steyr-Land) glänzte Samstagfrüh gegen 5.30 Uhr auf der nassen Fahrbahn ganz gelb. 

Das lag jedoch nicht an der Straßenbeleuchtung. Nein, ein Lastwagen hatte kurz zuvor einen Großteil seiner Ladung auf dem Weg Richtung Westautobahn A1 verloren. Und der Lkw hatte tonnenweise Maiskörner geladen.

    Ein Traktor half bei den Aufräumarbeiten.
    Ein Traktor half bei den Aufräumarbeiten.
    Team Fotokerschi

    Wie die Polizei berichtet, hatte sich aus bislang unbekannter Ursache die Ladeklappe des Transporters geöffnet. Dies hatte der Lenker (38) aber erst auf Höhe des Ebelsberger-Berges bemerkt und die Strecke über 15 Kilometer sonnengelb eingefärbt.

    Zwei Kehrmaschinen der Straßenmeisterei Ansfelden (Bez. Linz-Land), drei private Kehrmaschinen sowie zwei Kehrmaschinen von Firmen und die Feuerwehren Niederneukirchen und St. Florian räumten den Kukuruz von der Straße. 

    Die Fahrbahnreinigung dauerte laut Polizei fast vier Stunden. Der Verkehr musste immer wieder angehalten werden. Der 38-Jährige muss mit einer Anzeige der Bezirksverwaltungsbehörde rechnen. 

      <strong>05.03.2024: Neuer Lockdown und Impfen – Experte packt im ORF aus.</strong> Während der Corona-Pandemie war Florian Krammer gefragter Virologe mit deutlichen Ansagen und simplen Erklärungen. <a data-li-document-ref="120023496" href="https://www.heute.at/s/neuer-lockdown-und-impfen-experte-packt-im-orf-aus-120023496">Nun hat er einen neuen Posten &gt;&gt;&gt;</a>
      05.03.2024: Neuer Lockdown und Impfen – Experte packt im ORF aus. Während der Corona-Pandemie war Florian Krammer gefragter Virologe mit deutlichen Ansagen und simplen Erklärungen. Nun hat er einen neuen Posten >>>
      Screenshot ORF