Oktoberfest für die kleine Ilvy war ein voller Erfolg

Am Sonntag stieg in Leitzersdorf (Bezirk Korneuburg) das Oktoberfest für Hunde. Der zukünftige Diabetikerwarnhund "Konrad" und die kleine Ilvy waren dabei.

"Es war wirklich ein voller Erfolg, Mensch und Hund haben sich bei uns sichtlich wohl gefühlt und die Hunde sind gut miteinander ausgekommen", freuen sich die Veranstalter.

Wie berichtet, dient das Fest dem guten Zweck. Bei der Premiere im Vorjahr (hier wurde Valentina (11) unterstützt) konnten 4.000 Euro für einen Diabetikerwarnhund gesammelt werden. Heuer wird der vierjährigen Ilvy aus dem Bezirk Tulln geholfen, sie war auch beim Fest dabei.

Der zukünftige Diabetikerwarnhund von Ilvy "Konrad" ist derzeit noch in Graz beim Animal Trainings Center, wo er ausgebildet wird – er soll aber die nächsten Monate bei Ilvy einziehen. Es waren rund 500 Besucher beim Fest dabei. "Es ist einiges an Geld zusammen gekommen, was die nächsten Tage gezählt wird", so die Veranstalter über das tolle Event. (wes)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
LeitzersdorfGood NewsNiederösterreichPro-Hund Initiative

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen