Jetzt ätzt Oliver Pocher gegen Wollny und Bohlen

Nach den jungen Influencern sind die älteren Social-Media-Stars dran: In seinem neuen Clip macht sich Oliver Pocher über Dieter Bohlen und Silvia Wollny lustig.
Oliver Pocher hat wieder ein neues Video veröffentlicht. Seine neuesten Opfer: Silvia Wollny und Dieter Bohlen. "Es müssen nicht immer nur die geil aussehenden, aufgepumpten Bachelor-Tanten sein. Es kann auch mal die Mutti sein, die die guten Hello-Body Produkte benutzt, die es mir dann so erklärt, als wenn sie gerade noch irgendwie zehn Rothändle am Kiosk geraucht hat", kündigt der deutsche Komiker an und zeigt daraufhin ihren Clip. Während er das Video zeigt, äfft er sie immer wieder nach.



Dann ist Poptitan Dieter Bohlen an der Reihe. "Der muss doch so ein paar Scheine nebenbei auf kurze Tasche verdienen. Was kann man denn da am besten machen? Für was würde Dieter Bohlen Werbung machen? Für mich ist der eigentlich Spitzen-Sportler", spottet Pocher über den "DSDS"-Juror.

CommentCreated with Sketch. zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch. Und dann kommt die Auflösung: Bohlen macht Werbung für vegane Sportriegel "mit Mineralien und Proteinen". 6 Riegel kosten 18 Euro statt 24 Euro. "Das ist ja mega, das ist ja teurer als zwei Modern Talking CD's. (...) Von einem Modern Talking-CD werde ich ja gar nicht satt, aber von so nem Riegel. Mega", scherzt Pocher.



Und was meint Bohlen eigentlich dazu? Der hat auf das Video bis jetzt noch nicht reagiert.

Nav-AccountCreated with Sketch. heute.at TimeCreated with Sketch.| Akt:
StarsInstagramOliver Pocher

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen