Antilopen Gang disst Pocher in neuem Song

Seit Wochen ätzt Oliver Pocher über diverse Influencerinnen auf seiner Instagram-Seite. Jetzt bekommt er musikalischen Gegenwind.
Erst erlitt Sarah Harrison einen Zusammenbruch, dann war es Anne Wünsche: Doch Oliver Pocher ätzt weiterhin gegen Influencerinnen. Kritik dafür gibt es jetzt von der Düsseldorfer Rap-Gruppe Antilopen Gang.

In ihrem neuen Song "Kleine miese Type" heißt es unter anderem: "Oli Pocher ist nicht clever, Oli Pocher ist nicht komisch, Oli Pocher ist nicht doppelbödig, er ist nicht ironisch, Oli Pocher ist nicht überraschend und auch nicht sympathisch, dass dieser Typ als lustig gilt, ist nur noch tragisch."



CommentCreated with Sketch. zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch. Der Titel des Songs bezieht sich auf Moderator Harald Schmidt, der Pocher mal in seiner Sendung als "kleine miese Type" bezeichnet hatte. Der deutsche Komiker schien damals über die Beleidigung alles andere als happy darüber zu sein, wie der Vorspann des Musikvideos zeigt.

"Oli Pocher ist brutal dumm, er hat keine Größe, keine Aura, keine Haltung. Oli Pocher spielt sich auf, für so wenig Talent nimmt der sich viel zu viel raus. (...) Falls eine Influencerin sich umbringt, ist Oli Pocher schuld. Und seine ganzen Kumpels", rappen sie weiter.

Am Schluss des Clips gibt es noch ein schriftliches Statement von , der deutschen Aktivistin Huscke Mau. Darin meint sie unter anderem: "Dir wurde Mobbing vorgeworfen, ich gehe einen Schritt weiter und sage Dir: das, was Du tust, das ist Gewalt gegen Frau." Am Schluss fordert er noch: "Und ich hoffe, dass Dir sämtliche Frauenorganisationen Deutschlands aufs Dach steigen!!!! #LöschdichPocher"

Nav-AccountCreated with Sketch. heute.at TimeCreated with Sketch.| Akt:
MusikOliver Pocher

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen