Spar-Manager wird neuer Chef von Hervis

Hervis
HervisKarl Schöndorfer / picturedesk.com
Der langjährige Spar-Manager Oliver Seda übernimmt im Oktober die Geschäftsführung beim Sportartikelhändler Hervis.

Der 47-Jährige löst mit Oktober 2021 Werner Weber als Vorsitzenden der Geschäftsführung ab, teilte Spar am Donnerstag in einer Aussendung mit.

Hobby-Wassersportler soll Spar-Tochter retten

Die Spar-Tochter Hervis hat sich unter dem Interimsmanager Weber in den vergangenen zwei Jahren einer strategischen Neuorientierung unterzogen. Oliver Seda soll sich nun um die langfristige Umsetzung der angestoßenen Veränderungen kümmern.

Oliver Seda wird Geschäftsführer der Hervis Sport und Mode GesmbH.
Oliver Seda wird Geschäftsführer der Hervis Sport und Mode GesmbH.evatrifft

Seda ist gelernter Jurist und seit 2003 bei Spar. Er hat als Assistenz des damaligen Finanzleiters begonnen, war dann im Immobilienleasing und in der Rechtsabteilung tätig. Seit 2012 leitet er den umfangreichen Bereich Konzern Recht- und Personalwesen. Der 47-Jährige ist begeisterter Sportler, er liebt vor allem alle Formen von Wassersport.

Weber wird dem Salzburger Handelsriesen übrigens noch bis Ende 2021 als Finanzvorstand zur Seite stehen. Roland Jegle, ebenfalls Hervis-Geschäftsführer, wird wieder zurück zum Mutterunternehmen Spar wechseln.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account dob Time| Akt:
WienSparSportWirtschaftShoppingSalzburg

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen