Oma überrollte Enkerl beim Ausparken

Ein sechsjähriger Bub ist am Samstag in der Ortschaft Kragelsdorf bei Wolfsberg (Bezirk Wolfsberg) vom Auto seiner Großmutter überrollt worden. Der Bub erlitt laut Rotem Kreuz Verletzungen unbestimmten Grades, er wurde ins Klinikum Klagenfurt geflogen und auf die Intensivstation gebracht.

Der Sechsjährige hatte den Vormittag bei seinen Großeltern verbracht, die Großmutter wollte mit ihm zu einem Freund fahren. Sie lenkte das Auto rückwärts aus der Garage, das Kind dürfte genau in diesem Moment unter das Auto gekrochen sein. Ein Rad des Pkw überfuhr den Buben im Bereich des Beckens.

Nachbarn hörten den Schmerzensschrei des Buben und kamen zu Hilfe. Sie hoben das Fahrzeug an und befreiten den Verletzten. Als die Notarztcrew eintraf, war der Bub ansprechbar, sein Zustand ist laut Krankenhaus stabil.

 

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen