OMV macht knapp zwei Milliarden Euro Gewinn

Großes Plus für den Ölkonzern.
Großes Plus für den Ölkonzern.Bild: picturedesk.com
Der Öl- und Gaskonzern konnte seinen Nettogewinn im vergangenen Jahr verdoppeln. Auch die Dividende soll angehoben werden.

Auf genau 1,993 Milliarden Euro beläuft sich der Periodenüberschuss von OMW im vergangenen Jahr. 2017 erzielte man noch einen Gewinn von 853 Millionen Euro. Somit konnte man das Ergebnis mehr als verdoppeln.

Großes Plus im vierten Quartal

Der Jahresumsatz stieg auf 22,93 Milliarden Euro. Das bedeutet einen Anstieg von 13 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Auch das Ergebnis vor Steuern wurde um 122 Prozent auf 3,298 Milliarden Euro verbessert.

Im vierten Quartal 2018 verdoppelte sich das Ergebnis vor Steuern auf 1,209 Milliarden Euro (Plus von 115 Prozent), der Periodenüberschuss legte um 89 Prozent auf 793 Millionen Euro zu.

(red)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Maria Theresia von ÖsterreichGood NewsWirtschaftskammer

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen