Erste Setfotos mit Margot Robbie als Sharon Tate

"Once Upon a Time in Hollywood" soll Quentin Tarantinos letzter Film werden.
Schauspielerin, Stilikone, Model, Roman Polanskis Frau - und 1969 hochschwanger vom Manson-Clan brutal ermordet: Sharon Tate wird eine Figur im neuen Quentin-Tarantino-Film "Once Upon a Time in Hollywood", der 2019 erscheint. Margot Robbie ("Suicide Squad") wird versuchen, ihre stylischen Lederstiefelchen zu füllen.

In Los Angeles gelang es Paparazzi die ersten Fotos vom Dreh mit Margot Robbie und Emile Hirsch (spielt Jay Sebring). Als Accessoire bekam Margot einen Vintage-Porsche.

Sharon Tate ist in "Once Upon a Time in Hollywood" die Nachbarin von Rick Dalton (Leonardo DiCaprio). Während es mit seiner Karriere bergab geht, ist Sharon gerade einer der leuchtendsten Sterne am Himmel Hollywoods.

CommentCreated with Sketch.0 Zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch. Klicken Sie sich durch die Fotos vom Dreh (oben).

Weitere Fotos vom "Once Upon a Time in Hollywood"-Dreh

Szene mit DiCaprio und Pitt:



Diese Stars spielen mit:



(lam)

Nav-AccountCreated with Sketch. lam TimeCreated with Sketch.| Akt:
KinoKinoMargot Robbie

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

CommentCreated with Sketch.Kommentieren