Onlinekiosk read.it hat 17.000 registrierte User

Im Jänner 2016 startete read.it, das "Spotify für Magazine". read.it ist die erste App, die mittlerweile 300 Printtitel auf Smartphone oder Tablet zur Verfügung stellt. Ein halbes Jahr später kann erste Bilanz gezogen werden: Über 17.000 User haben sich bisher bei read.it registriert und nutzen die App in der werbeunterstützten Gratis-Version oder der werbefreien Premium-Version.

Im Jänner 2016 startete registriert und nutzen die App in der werbeunterstützten Gratis-Version oder der werbefreien Premium-Version.

Rund 1.000 User nutzen read.it sogar täglich. Pro Tag und User ergibt sich eine durchschnittliche Lesezeit von 18 Minuten. Auch das Premium-Modell von read.it wird gerne genutzt: Insgesamt 32 Prozent der gesamten Lesezeit aller User werden über Premium-Accounts konsumiert.

Neue Verlage und mehr Titel

Von Nachrichten und Politik bis Mode und Lifestyle, von Computer- und Multimedia- bis zu Koch- und Sportmagazinen: Seit dem Start ist die Anzahl der verfügbaren Titel in der App von rund 200 auf über 300 Tageszeitungen und Magazine angestiegen. read.it startete im Jänner schon mit vielen starken Print-Marken bis hin zur Tageszeitung "Heute". Viele prominente Medientitel aus Österreich und Deutschland sind mittlerweile neu hinzugekommen.

"Bis Ende des Jahres werden wir noch eine Reihe von neuen und prominenten Printtiteln an Board holen. Wir sind mit einigen großen nationalen und internationalen Tageszeitungen in aussichtsreichen Gesprächen, darunter sind auch renommierte Titel wie die 'New York Times' und die 'Financial Times'", so Managing Director Jörg Braun.

Kostenlose und Bezahl-Version

Mittlerweile sind über 20.000 Ausgaben in read.it abrufbar. Sämtliche Medien sind bei Internetverbindung werbegestützt kostenlos verfügbar. Wer auf die Werbeeinblendungen verzichten möchte, hat die Möglichkeit, für 9,99 Euro monatlich im Premium-Modell auch offline zu lesen.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen