Opa (75) baute am helllichten Tag Alko-Unfall

Sonntagnachmittag kam es um 16.15 Uhr in der Heiligenstädter Straße in Wien zu einem Verkehrsunfall bei dem eine junge Frau leicht verletzt wurde. Ein Crash, der leicht zu verhindern gewesen wäre. Denn der Verursacher ist bereits 75 Jahre alt und war alkoholisiert.

Eine 25-Jährige hatte wegen starkem Verkehr auf der Heiligenstädter Straße in Döbling bremsen müssen, ein 75-Jähriger konnte nicht mehr rechtzeitig stehen bleiben und verursachte einen Auffahrunfall. Wie sich herausstellte, war der Mann alkoholisiert, ein Alkoholtest verlief positiv. Der Führerschein wurde dem Mann umgehend entzogen.

Verkehrsunfall in Penzing: Beifahrerin verletzt

Bei einem zweiten Verkehrsunfall in Penzing am Sonntag um 23.25 Uhr kam in der Linzer Straße ein 27-Jähriger aus noch ungeklärter Ursache mit seinem Auto ins Schleudern und prallte gegen zwei parkende Pkws. Die 23-jährige Beifahrerin wurde ins Krankenhaus gebracht. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen