Opernball-Debüt für Model Nadine Leopold

Bei "Victoria's Secret" durfte Nadine Leopold schon als Engel über den Laufsteg schweben, nun besucht das Model auch erstmals den Wiener Opernball. "Heute" durfte einen ersten Blick auf ihre Traumrobe werfen.
Feststiege statt Laufsteg. "Victoria's Secret"-Engel Nadine Leopold wird am 20. Februar Glanz in die Wiener Oper bringen. Als Gast von "Aigner"-Geschäftsführerin Sibylle Schön und Chefdesigner Christian Beck wird die 26-jährige Blondine den Ball der Bälle besuchen.



In ihrem maßgeschneiderten Kleid aus hellblauem Tüll und Seiden-Duchesse mit gewagtem Ausschnitt wird die Kärntnerin mit Sicherheit der Blickfang des Abends. Aber nicht nur für Leopold ist es ein Opernball-Debüt, auch ihr Gastgeber "Aigner" besucht das Staatsgewalze erstmals.



CommentCreated with Sketch.0 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen

Nav-AccountCreated with Sketch. awe TimeCreated with Sketch.| Akt:
WienNewsPeopleModeOpernballNadine Leopold

CommentCreated with Sketch.Kommentieren