ORF-Knaller: Gabalier bekommt eigene Weihnachtsshow

Andreas Gabalier drängt Helene Fischer aus dem Rampenlicht.
Andreas Gabalier drängt Helene Fischer aus dem Rampenlicht.imago images
An Heiligabend wird erstmals die Weihnachsshow mit Helene Fischer ausfallen. Es gibt jetzt aber Ersatz.

Für die Fans der Schlagerkönigin war die Nachricht vor einigen Wochen eine echte Hiobsbotschaft: Aufgrund der Corona-Maßnahmen musste die alljährliche Weihnachtsshow gestrichen werden. Stattdessen wird ein Best-Of der vergangenen neun Jahre gezeigt. Ein schwacher Trost für viele Anhänger. Nun kommt aber die große Überraschung.

Kritik an Entscheidung

Bei der ORF-Programmpräsentation enthüllte Channelmanager Alexander Hofer das Schlager-Geschenk des Jahres. Am 5. Dezember gibt es ein vorweihnachtliches Abendprogramm, durch welchen kein geringerer als Volks-Rock'n'Roller Andreas Gabalier führen. Wie die Show genau ablaufen wird, bleibt noch ein kleines Geheimnis. Die Fans dürfen aber garantiert mit hochkarätigen Stars des Schlagers rechnen.

Die Weihnachtsshow sorgt aber auch für reichlich Kritik. So gab es in der Vergangenheit immer wieder Bedenken gegenüber Gabalier aufgrund kontroverser Aussagen. So wurde ihm des Öfteren schon Frauenfeindlichkeit, Homophobie und ein Hang zur rechten Szene vorgeworfen. Hofer dazu: "Ich gehe davon aus, dass er solche Sätze nicht in der Aufzeichnung sagen wird". Insgesamt sei das alles "verkraftbar". 

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-AccountCreated with Sketch. slo TimeCreated with Sketch.| Akt:
Andreas GabalierHelene FischerORF

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen