ORF-Style-Expertin wird von Hacker erpresst

Martina Reuters Instagram-Account wurde gehacked
Martina Reuters Instagram-Account wurde gehackedPrivat
Martina Reuters Instagram-Profil wurde von einem Hacker übernommen, der nun Geld von der Style-Expertin verlangt.

Was für ein Albtraum! "Ich war Sonntagabend gerade mitten in einer Show-Aufzeichnung für den Sender HSE, als der Wahnsinn angefangen hat", erzählt Martina Reuter aufgeregt am Telefon mit "Heute". Doch von Anfang an: Vor einigen Monaten hat die ORF-Style-Expertin bei Instagram um den "blauen Haken" angefragt und auf eine positive Reaktion gewartet. "Dann kam eben vergangenen Sonntag eine vermeintliche Nachricht von Instagram dass ich den Haken bekomme, zur Bestätigung einen Link anklicken soll." Ein fataler Fehler, wie sich nur wenige Sekunden später herausstellte: "Sofort war alles weg, ich konnte nicht mehr auf mein Profil zugreifen!"

96.000 Follower sind weg

"Kurze Zeit später kamen im Sekundentakt SMS und Mails, der Hacker hatte also alle meine Daten, sogar Zugriff zu meiner iCloud. Es geht um Geld, genauer gesagt um 5.000 Euro, die er für die Rückgabe meines Accounts will. Es war richtig gruselig, ich hatte tatsächlich Angst", so Reuter. "96.000 Follower und rund sechs Jahre harte Arbeit sind futsch", steht sie unter Schock. "Mittlerweile sehen User mein Profil zwar, aber ich habe keinen Zugriff, es ist in den Händen des Hackers."

Diese Droh-SMS bekam Martina Reuter kurz nach dem Hacker-Angriff
Diese Droh-SMS bekam Martina Reuter kurz nach dem Hacker-AngriffPrivat

Täter nicht blockieren!

Den Täter, ein Mann türkischer Herkunft aus den USA, konnte ausgeforscht werden. "Ich habe eine Linzer Profiler-Firma engagiert, die verhandelt mit ihm. Mittlerweile ist auch das FBI eingeschaltet." Wichtige Tipps, die Reuter von den Profis bekommen hat, will sie mit den "Heute"-Lesern teilen. "Den Täter unter keinen Umständen blockieren, denn nur so kann man mit ihm weiter kommunizieren – blockiert man ihn, ist wirklich alles weg. Und: Unbedingt die zweistufige Authentifizierung aktivieren. Dazu muss man eine eigene App herunterladen. Das ist aber der einzige Schutz gegen solche Angriffe aus dem Netz!"

Auch per E-Mail wurde Martina Reuter von dem Hacker kontaktiert
Auch per E-Mail wurde Martina Reuter von dem Hacker kontaktiertPrivat
CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account cor Time| Akt:
InstagramORFInternetFBI

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen