Organversagen! Neffe von Sharon Stone in Lebensgefahr

"Bitte betet für ihn. Wir brauchen ein Wunder", fleht Sharon Stone auf Instagram.
"Bitte betet für ihn. Wir brauchen ein Wunder", fleht Sharon Stone auf Instagram.picturedesk/Instagram
Verzweifelter Aufruf von Schauspielerin Sharon Stone: Ihr elf Monate junger Neffe wurde mit Organversagen im Bett gefunden.

"Mein Neffe und Patenkind River Stone wurde heute mit komplettem Organversagen in seinem Bett gefunden", schreibt Schauspielerin Sharon Stone via Instagram und Twitter. Dazu veröffentliche die 63-Jährige eine Aufnahme, die den elf Monate jungen Buben zeigt, wie er an zahlreichen Schläuchen und Sonden hängt. "Bitte betet für ihn. Wir brauchen ein Wunder", fleht die 63-Jährige.

Stone trauerte bereits um einen Neffen

Unter dem herzzerreißenden Posting bestärken Fans, Freunde und Familie den kleinen River bei seinem Kampf ums Überleben. "Ich bete für River und deine ganze Familie", schreibt Schauspielerin Ruby Rose. Der kleine Bub ist der Sohn von Stones Bruder Patrick. Vergangenen September verkündete die Schauspielerin voller stolz die Geburt ihres süßen Neffen. 

Wie es zu dem plötzlichen Organversagen kommen konnte, ist noch nicht bekannt. Es ist nicht das erste Mal, dass sich Stone um einen Neffen große Sorgen machen muss. 2014 trauerte der Hollywoodstar um Colin, den Sohn ihres älteren Bruders Michael Stone, der mit 22 Jahren vermutlich an einer Überdosis Heroin starb und tot in seiner Wohnung in Los Angeles aufgefunden wurde. 

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account adu Time| Akt:
Sharon StoneKrankheitInstagramRuby RoseSocial Media

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen